Home

MUSIK – VOLL AUFGEDREHT .


Wir freuen uns von Mai bis Ende Juni 2021 können sich alle wieder an der Musikschule in Gießhübl anmelden.

* Sie füllen Ihr Anmeldeformular in der MS aus.

* Sie nützen unser ONLINE Anmeldeformular

*****

Wir bieten Ihnen folgende zusätzliche Vorteile für das Jahr 2021-22
* Musikalische Früherziehung Unterricht nur in Kleinstgruppen –
damit wir zielgerecht und flexibel auch in Zukunft miteinander musizieren
können.

* Erwachsenen Unterricht – Modern und flexibel 2022
bei uns sind Sie richtig – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung jeden Alters.
10er Block / flexiblere Stundeneinteilung
erfülle Dir den Wunsch Deiner Jugend.

* Musik- Sommer- Seminar (Streicher & Mehr)
v. 8 – 10. Juli kostenlose Schnupperstunden
Violine-Bratsche-Keyboard-Kiddy Drums

& Zusatz v. 8.- 10. Juli probt täglich unsere
Streicher COMBO v. 16.00 – 17.50 Uhr
– wer spielt mit ?- einfach einmelden
office@privatemusikschule.at
und Du bist dabei.

* Musik- Sommer-Seminar (Blechbläser & Mehr)
v. 26.- 28. August kostenlose Schnupperstunden
Trompete- Flügelhorn- Tenorhorn

& Zusatz v. 26.-28. August finden Bläser Workshops statt.
– wir bieten Dir individuellen Unterricht als Workshop,
und Spiel in der Gruppe an.
Der Kurs richtet sich an Musikschüler, Hobby Musiker; Wiedereinsteiger
und Musikstudenten
– Coronatauglich und geschützt – eh klar „brassig -fetzig“
– Noten und Ideen kommen von uns
– Termin ausmachen los geht´s
– wer spielt mit ?- einfach einmelden
office@privatemusikschule.at
und Du bist dabei.

Einige REGELN für unser SOMMER SEMINAR

* SchülerInnen der MS sind kostenfrei dabei
* ext. SchülerInnen ersuchen wir um 20.- € (Unkostenbeitrag) vor Ort
* Noten vorab senden wir gerne per pdf zu
* Gruppenermäßigungen für bestehende Ensembles wird geboten

* leider sind nur begrenzte Plätze vorhanden.
* wir schützen uns mit täglichen TEST vor Corona um Musik genießen zu
können.

MUSIK IST DIE SCHÖNSTE SACHE DER WELT







Testungen – ACHTUNG mit Erleichterungen:

Generell gilt, dass alle MusikschülerInnen vor dem Unterricht ein max. 48 Stunden altes negatives Ergebnis eines Antigen- oder molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 ODER ein max. 72 Stunden altes negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests (PCR) nachweisen können müssen.
Dies gilt auch für Erwachsene MusikschülerInnen um in den Unterricht kommen zu dürfen. !!

Wir weisen darauf hin, dass eine Testung vom Verein der MS nicht durchgeführt wird. Diese muss bis auf Widerruf in öff. Testungen bzw. in den Pflichtschulen durchgeführt werden.

AUSNAHME SONDERFALL:

Eine weitere Möglichkeit des Nachweises besteht für Sie als Eltern , dass Sie einen „Wohnzimmertest“ selbst zu Hause ausführen und eine schriftliche Bestätigung mit Datum für die Echtheit eines negativen Testergebnis Ihren Kindern für den Tag des Unterrichts mitgeben
Diese Sonderregellung kann aber nur im Ausnahmefall akzeptiert werden.

Ein Nachweisformular als Vordruck erhalten Sie bei Ihrem Pädagogen in der Musikschule.

Ab 26.4 können auch wieder Kleingruppenunterrichte stattfinden, ACHTUNG hier ist für den Gruppenunterricht ein tagesaktueller negativer Test oder ein Heimtest s.o. vorzuweisen !!!
Die Termine werden jeweils vom PädagogIn der Gruppe bekannt gegeben.
(Start der Gruppen ab Mai)

Sollten Sie aus persönlichen Gründen hier noch im Distance-Unterricht bleiben müssen, teilen Sie dies bitte selbstständig Ihrem PädagogIn mit, und koordinieren Sie hier Ihren persönlichen Stundenplan.

Ausgefallene Stunden durch Nichtabsage können leider nicht ersetzt oder nachgeholt werden.

****** allg. Gesundheitsvorkehrungen

Um diesen Präsenzunterricht auch sicher umsetzen zu können, sind jedoch wichtige Maßnahmen zu beachten:
Kranke Personen oder Personen mit Krankheitssymptomen dürfen das (Musik-) Schulgebäude nicht betreten!

Der Aufenthalt von Angehörigen im (Musik-)Schulgebäude muss weitgehend vermieden werden.

Im (Musik-)Schulgebäude ist es für alle Personen verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Kinder ab 6 Jahre bis zum vollendeten 14. Lebensjahr brauchen einen normalen MNS. Jugendliche ab 14 Jahren sowie Lehrende benötigen alle eine FFP-2 Maske.
Während des Unterrichts kann dieser, nur wenn er den Unterricht verhindert (z.B.: alle Formen der Blasinstrumente), abgenommen werden, die Einhaltung der Abstandsregeln bleibt in jedem Fall bestehen.

***
Wir ersuchen Sie daher, sich weiterhin an die geltenden Regelungen zu halten und kein Risiko einzugehen. Jeder Tag, an dem wir jetzt gemeinsam vorsichtig sind, bringt uns einer weiteren Öffnung aller Unterrichtsmöglichkeiten wieder ein Stück näher.

Für Fragen ersuchen wir Sie ein mail an die Musikschule zu senden
office@privatemusikschule.at

… Änderungen vorbehalten…

Ihr Team der MS in Gießhübl

Gießhübl, 2021

Bleiben Sie gesund!